Geburtstagskalender für die Lieblingsschwester

Hallo Ihr Lieben,

letztes Jahr kurz vor Weihnachten habe ich mir ein Geburtstagsgeschenk für meine Lieblingsschwester (ich habe nur diese eine) überlegt. Sie hat im Januar Geburtstag und weil ich sie so lieb hab, musste es was Besonderes sein.
Ich habe also im Internet und in meinem Kopf herumgestöbert und sah sehr schöne Adventskalender. Wir hatten ja kurz vor Weihnachten.
Also habe ich kurzerhand einen Adventskalender in einen Geburtstagskalender umfunktioniert und herausgekommen ist das Nachfolgende.
Genommen habe ich eine 30x30 cm MDF-Platte, die man im Bastelbedarf  bestellen kann und habe sie ganz nach Gefühl und Geschmack "bescrappt". Die kleinen Schachteln habe ich ebenfalls im Bastelladen bestellt und noch etwas verschönert. Das ganze habe ich auf eine Mini-Staffelei gestellt und so freut sich meine Lieblingsschwester nun das ganze Jahr über jeden Monat über ein kleines Geschenk.

Manchmal ist in den Schachteln ein Gutschein für ein Deko- oder Blumengeschäft, manchmal befindet sich Schokolade darin, es passen Söckchen, Armbändchen, Seifen, Duftkerzen und vieles mehr hinein und sie freut sich dusselig, wenn sie jeden Monat am 1. das kleine Schächtelchen öffnet.
Sister, ich hab Dich lieb...


Kommentare:

  1. ich hab Dich auch lieb und das war ein tolles Geschenk - und bald ist schon wieder der 1. :D

    AntwortenLöschen
  2. also, wenn ich diesen geburtstagskalender betrachte... dann muss ich noch mehr basteln... das ist ja eine süße idee... die anregung ist ja wirklich nachmachenswert :-) wunderschön :-)
    ...schreibt marianne aus berlin

    AntwortenLöschen
  3. Und meine Schwester freut sich immer noch jeden Monat darüber. Allerdings ist diese Werkele sehr, sehr aufwendig. Ich saß wochenlang und hab nur gebastelt :-)

    AntwortenLöschen